Schlagwort-Archiv: E-Learning

Service-Center MoPS des Fachbereichs Erziehungswissenschaften der Goethe-Universität

Seit Juni 2008 können sich Studierende und Lehrende bei Fragen rund um das Studium, bei Fragen rund um das Thema Praktikum und bei Fragen zum Bereich E-Learning vertrauensvoll an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Service-Center MoPS des Fachbereichs Erziehungswissenschaften der Goethe-Universität Frankfurt wenden. Der Name MoPS steht dabei für „Medienassistenz und -organisation, Praktikums- und Studienangelegenheiten“.

Um mehr über das Service-Center MoPS zu erfahren waren wir im Gespräch mit Dr. Birte Egloff und Dr. Gunnar Hansen. Beide sind Mitarbeiter in Dekanat des Fachbereiches Erziehungswissenschaften und Mitiniatoren des MoPS.

Weiterlesen

E-Learning in der Hochschullehre

In dieser Folge befassen wir uns mit dem Thema E-Learning in der Hochschullehre.

Unter dem Begriff E-Learning versteht man alle Formen von Lernen, bei denen digitale Medien für die Präsentation und Verbreitung von Lernmaterialien oder zur Unterstützung der Kommunikation zum Einsatz kommen. Diese Form des Lehrens und Lernens hält immer stärkern Einzug in die Hochschulen.

Doch welche Potentiale stecken eigentlich in dieser mediengestützten Form des Lehrens und Lernens? Welche Chancen und Schwierigkeiten? Was verändert sich durch den Einsatz von eLearning für Studierende, für Lehrende und die für Hochschulen? Und nicht zuletzt: welche Szenarien und Formen sind denkbar und sinnvoll?

Hierzu sind wir im Gespräch mit Prof. Dr. Stefan Aufenanger. Herr Aufenanger ist Professor für Erziehungswissenschaft und Medienpädagogik am Pädagogischen Institut der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

Weiterlesen

Podcast Projekt Bildungstalk bei Podcast University: zwei in Osnabrück dabei

Rund um das Thema Podcasts in der Lehre geht es am 3. und 4. September 2008 bei der Podcast University an der Universität Osnabrück.

Der Fokus der Tagung wird in diesem Jahr auf die Punkte Didaktik und Strategie bei der Podcast-Produktion gerichtet werden. In verschiedenen Vorträgen und Praxis-Workshops sollen den Tagungsteilnehmern interessante und entscheidende Hinweise zur Erstellung von Podcasts in der Lehre vermittelt werden

Im Mittelpunkt des ersten Tages stehen die Möglichkeiten, das Medium Podcast für die Lehre in Schulen und Hochschulen zu nutzen. Es soll diskutiert werden, wie Podcasts zum Lernen aufgebaut, produziert und in welchen didaktischen Szenarien sie eingebunden sein sollten, um Lern- und Bildungsprozesse anzuregen.

Unter dem Titel „Podcasting mit und für Studierende“ werden Christian Hoppe und Stefan Buch in einem Vortrag das Podcastprojekt Bildungstalk am Fachbereich Erziehungswissenschaften der Goethe-Universität Frankfurt am Main vorstellen. Mit dieser Folge wollen wir einen kleinen Ausblick auf diesen Vortrag geben.

Weiterlesen

Новости Новости Беларусь Любовь и семья Общество Люди и события Красота и здоровье Дети Диета Кулинария Полезные советы Шоу-бизнес Огород Гороскопы Авто Интерьер Домашние животные Технологии Идеи для творчества на каждый день