Schlagwort-Archiv: Praktikumsstellen

Praktikum beim Autismus-Therapieinstitut Langen

Wir waren wieder für Euch unterwegs, um Praktikumstellen und Berufsfelder im pädagogischen Bereich zu erkunden. Diesmal waren wir für euch im Autismus-Therapieinstitut Langen. Dort haben wir dem Diplom Psychologen Frank Ludwig Fragen rund um die Themen Autismus und Praktikum beim Autismus-Therapieinstitut Langen stellen können.

Das Autismus-Therapieinstitut Langen ist eine ambulante Therapie- und Beratungsstelle. Gegründet wurde es 1977 auf Initative von Eltern autistischer Kinder, die sich im Verein „Hilfe für das autistische Kind; Regionalverband Rhein-Main e. V.“ zusammengeschlossen haben. 2003 hat der Verein Behindertenhilfe in Stadt und Kreis Offenbach e.V. die Trägerschaft übernommen. Neben der Zentrale in Langen hat das Autismus-Therapieinstitut mittlerweile auch Außenstellen in den Städten in Darmstadt, Frankfurt, Wiesbaden und in Bad Nauheim.

Weiterlesen

Praktikum beim Schultheaterstudio Frankfurt

Wieder einmal stellen wir Euch eine Praktikumsstelle vor. Doch dieses Mal begeben wir uns hierfür auf die Bretter, die die Welt bedeuten. Wir stellen Euch das SchultheaterStudio Frankfurt vor. Um mehr über die Arbeit dieser Einrichtung zu erfahren waren wir im Gespräch mit dem Leiter des Schultheaterstudio Joachim Reiss. Das Schultheaterstudio Frankfurt hat sich zur Aufgabe gemacht spiel- und theaterpädagogische Arbeit vor allem an Schulen zu fördern.

Weitere Informationen zum Schultheaterstudio Frankfurt sowie die Kontaktdaten sind auf dessen Internetseiten unter www.schultheater.de zu finden.

Weiterlesen

Praktikum beim Institut für Medienpädagogik und Kommunikation/ Landesfilmdienst Hessen e.V.

Wieder einmal waren wir für Euch unterwegs um Praktikumstellen und Berufsfelder im pädagogischen Bereich zu erkunden. Diesmal stellen wir Euch das Institut für Medienpädagogik und Kommunikation / Landesfilmdienst Hessen e.V. vor. Um mehr über die Arbeit des Institutes zu erfahren waren wir im Gespräch mit dem Jugendbildungsreferenten Pit Schulz.

Das Institut für Medienpädagogik und Kommunikation / Landesfilmdienst Hessen e.V. kurz MuK ist aus dem 1954 gegründeten Landesfilmdienst Hessen für Jugend- und Erwachsenenbildung e.V. hervorgegangen. In der Anfangszeit des Landesfilmdienstes war es das vorrangige Ziel durch den Verleih von Medien diese für die außerschulische und schulische Bildungsarbeit nutzbar zumachen. Heute liegt der Aufgabenschwerpunkt des Muk hauptsächlich im Bereich der Medienpädagogik und der Medienerziehung im Sinne einer umfassenden Medienkompetenz.

Weiterlesen